Ulrich Meier Versicherungen

Fragen? Rufen Sie mich an.

07253-8007068

Kinderabsicherung

Kinderabsicherung

Für Kinder gibt es auch im Bereich Versicherungen/Sparen etliche "Spezialprodukte". Gerne werden hier Bündelprodukte angeboten, die mit kindgerechten Namen locken und etliche Sparten (Unfall, Sparen, Krankenzusatz, etc.) miteinander verbinden.

Ich bin ein Verfechter der Einzellösungen, und das nicht nur, weil einzelne Lösungen in der Summe oft günstiger sind, sondern weil nicht jeder Versicherer jede Sparte gleich gut bedienen kann.

So empfiehlt es sich z.B. meist, lieber die beste Unfallversicherung einzeln abzuschließen und die passende Krankenzusatzversicherung bei einem anderen Anbieter zu finden.

Sollte ein Sparanteil gewünscht sein, gilt es zu prüfen, ob im vorliegenden Fall eine Versicherungslösung oder ein freier Sparplan den eigenen Wünschen eher entspricht.

Und selbst beim Sparen kann man durchaus unterscheiden, ob steuerliche Vorteile (Freibeträge der Kinder) im Vordergrund stehen sollen, oder ob pädagogische Aspekte in die Entscheidung mit einfließen lassen sollen (Wie verfügbar soll das angesparte Kapital für das Kind sein, wenn es das "gefährliche Alter" von 18 Jahren erreicht?).

 

Auch im Bereich der Krankenzusatzversicherungen gilt es, genau zu prüfen, welcher Schutz überhaupt nötig oder gewünscht ist. So gibt es z.B. im Bereich der Zahnzusatzversicherung/Kieferorthopädie hinsichtlich des Leistungsumfangs enorme Unterschiede.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...